Akropolis wegen Hitze gesperrt

Das es in Griechenland heiß sein kann, weiß jeder. Nur Ende der Woche gibt es eine Neuerung – die Akropolis wird wegen der Hitzewelle  geschlossen. Statt Turnschuhe einfach die Badesachen einpacken und zum Strand fahren – lautet aktuell die Devise. Laut Behörden wird die weltberühmte archeologische Stätte am Donnerstag und Freitag ab 12 Uhr wegen der Hitzewelle geschlossen. Die Schliessung erfolgt dann zwischen 13 und 17 Uhr. In den Sommermonaten ist die Akropolis von morgen 8 Uhr bis abends 22 Uhr geöffnet. Aktuell liegen aber die Temperaturen bei extremen 36 Grad – gefühlt liegen Sie bei über 40 Grad. Touristen und Besucher, die Karten bereits gekauft haben,  können sich beim TAP – der Behörde „Ephorate of Antiquites“ melden, um diese umzutauschen . Die Tickets sind an ein Zeitfenster gebunden und werden danach ungültig.

Sollte die Hitzewelle weiter andauern, würde man diese Maßnahme zum Schutz der Besucher fortführen. Wer flexibel Tickets kaufen und stornieren möchte, sollte auf unsere digitale Variante zurückgreifen und die Tickets hier buchen.

Wer über diese Seite Eintrittskarten für die Akropolis gebucht hat, kann diese in Ruhe noch 24 Stunden vor Besichtigung kostenlos stornieren und einfach schnell die neue Zeit buchen. Ein Service, den man auch für die Zukunft nutzen sollte – schnell und digital ohne lange Wartetzeit an die Eintzrittskarten für die Aktopolis.



schnaeppchen.at
Logo
Enable registration in settings - general