Chaos auf der Autobahn A22 Brennerautobahn in Südtirol

Starke Schneefälle auf der Alpensüdseite auf italienischer Seite haben in der Nacht den Verkehr auf Südtirols Autobahnen zum Erliegen gebracht. Aktuell gibt es extreme Probleme zwischen  Neumarkt und Brenner, wo es extreme Schneefälle den verkehr extrem beeinflussen. Auf der Nordspur zwischen Klausen und dem Brenner herrscht ein 12 Kilometer langer Stau wegen hängengebliebener Lkws, die wie so oft nur mit Sommerreifen unterwegs sind.

Update 2.2.19 11 Uhr :  Aktuell bittet die Beruffeuerwehr nicht mehr die A22 zu befahren oder sich in diese Richtung in Bewegung zu setzen. Die Autobahn A22 von Sterzing bis Brenner ist aktuell seit 10.30 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt, womit eine Überfahrt über den Brenner derzeit nicht mehr möglich ist.

Touristen sollten die heutige Abfahrt verschieben, da weder die Autobahn noch die Landstrassen ein Durchkommen ermöglichen. Die Wetterlage hat sich verbessert – aber man muß aktuell die Strassen räumen und hängengebliebene LKW´s von den Fahrbahnen abschleppen.

schnaeppchen.at
Enable registration in settings - general