Drive FTI erhöht Deckungssumme der Zusatzhaftpflicht

Der Mietwagen Brocker Drive FTI bietet eine höhere Deckungssumme für seine Mietwagen an. So erhöht sich in diesem jahr die Deckungssumme von 1 Million Euro auf 10 Millionen Euro – also um das 10 Fache  Dieser Schritt war auch notwendig, da andere Anbieter wie Sunnycars schon länger eine Deckungssumme von 7,5 Millionen angeboten hatten. Die Deckungssumme für die inkludierte Zusatzhaftpflicht ist besonders ein einigen Reiselängern wie Nordamerika, einigen asiatischen als auch in arabischen Ländern notwenig, wo diese Deckungssummen extrem niedrig sind.  Der Anbieter Sunnycars erweiterte seine Inklusivleistungen im Zuge auch um einen Umfallschutz mit 20000 Euro , der jeden Insassen bei Invalidität in Folge eines Unfalls zu Gute kommt.

schnaeppchen.at
Enable registration in settings - general