statt 799 € jetzt ab 699 € – 8 Tage Rundreise im Golf von Neapel : Ravello, Pompeji & Capri – die Schmuckstücke am Fuße des Vesuv inkl. Flug

Rundreise zu den Schätzen rund um den Golf von Neapel

Der Golf von Neapel mitsamt seinen Sehenswürdigkeiten und dem milden Klima während der Wintermonate heißt Euch herzlich Willkommen! Die Rundreise führt Euch zu den schönsten Orten: Neapel, Amalfi und Ravello, Pompeji/Vesuv, Capri sowie nach Caserta. Mehr als Worte sprechen die Videos, die wir im Anschluß angehängt haben.

Video Impressionen von der Rundfahrt - was sollte man gesehen haben

Was beinhaltet das Angebot:

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit Eurowings (oder gleichwertig) nach Neapel und zurück in der Economy Class
  • 1 x Ganztagsausflug Neapel (Tag 2)
  • 1 x Ganztagsausflug Amalfiküste (Tag 3)
  • 1 x Ganztagsausflug Pompeji/ Vesuv inkl. Eintritt Ausgrabungsstätte (Tag 4)
  • 1 x Ganztagsausflug Capri (Tag 5)
  • 1 x Ganztagsausflug Caserta inkl. Eintritt Reggia di Caserta (Tag 6)
  • Transfers und Standortrundreise gemäß Reiseverlauf
  • Schiffüberfahrt nach Capri und zurück (Tag 5)
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel, z.B. Hotel de la Ville in Avellino
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Halbpension-Plus bestehend aus Frühstücksbuffet und Abendwahlmenü und 1/2 l Wasser und 1/4 l Wein zum Abendessen
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten (Preis pro Person)

  • Kurtaxe (vor Ort zu zahlen, Stand April 2018) pro Person/Nacht ca. 1.50 – 3 €

Wunschleistungen (Preis pro Person)

  • auf Anfrage – Zuschlag Einzelzimmer pro Person 229 €,
  • auf Anfrage – Sitzplatz im Reisebus* pro Person
  • auf Anfrage – 1. Reihe 69 € (Tag 2 – 7, außer auf Capri)
  • auf Anfrage – 2. bzw. 3 Reihe 49 € (Tag 2 – 7, außer auf Capri)

Informationen zu Hotels und den Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise (Dauer 1 Tag)

Flug nach Neapel. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.

2. Tag: Raum Neapel – Neapel – Raum Neapel (ca. 35 km) (Dauer 1 Tag)

Heute erkunden Sie Neapel. „Der Neapolitaner glaubt, im Besitz des Paradieses zu sein“, diagnostizierte schon Goethe auf seiner Italienreise im Jahre 1787. An der Via Foria steigen Sie aus dem Bus und machen sich zu Fuß auf in Richtung Dom über die Krippenstraße San Gregorio Armeno, bis hin zur Spaccanapoli. Diese lange schmale Straße ist bekannt für ihre vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Von oben wirkt es fast, als teile die gerade Straße die Stadt. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter für die bekanntesten Kirchen, Gebäude und Plätze begeistern. Ob die gotische Kirche Santa Chiara (Eintritt zum Klostergarten ca. 6 € pro Person) mit ihrem wunderschönen Kreuzgang, die Barockkirche Gesù Nuovo oder die Piazza Santa Domenico Maggiore – hier begegnen Ihnen die verschiedensten Epochen. Nach einer Mittagspause spazieren Sie durch die Via Toledo, die längste Einkaufsstraße Neapels. Neben viele Boutiquen reihen sich Sehenswürdigkeiten wie die Galerie Umberto I und das historische Theater San Carlo in das Bild. Sie spazieren gemütlich durch die Galerie und bewundern den Außenbereich des Theaters. Außerdem sehen Sie die Piazza Plebiscito (Volksplatz) mit dem Palazzo Reale und die Kirche San Francesco di Paola (von außen). Vielleicht haben Sie auch Lust einen Espresso im bekannten Café „Gambrinus“ zu kosten (auf Wunsch)? Probieren Sie dazu Sfogliatelle, – eine neapolitanische Gebäckspezialität aus Blätterteig (optional). Nutzen Sie die freie Zeit, bevor Sie zur Panoramafahrt starten. Sie sehen die interessantesten Stellen: die Burg Maschio Angioino, Posillipo, Mergellina, Via Caracciolo, Castel dell’Ovo erwarten Sie schon. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.

3. Tag: Raum Neapel – Amalfi – Ravello – Raum Neapel (ca. 100 km) (Dauer 1 Tag)

Das Panorama entlang der weltberühmten Amalfiküste verzaubert Sie sofort. Versuchen Sie die Amalfitana doch fotografisch für die Daheimgebliebenen festzuhalten. Von dieser amalfitanischen Küstenstraße aus haben Sie einen ganz besonderen Ausblick auf Positano. Welch ein Bild! Lassen Sie sich von Amalfi in den Bann ziehen und wandeln Sie in Ravello auf den Spuren Richard Wagners. Lange schlief das Städtchen den Dornröschenschlaf. Im 19. Jahrhundert entdeckten romantische Künstler es wieder für sich. Wussten Sie, dass Richard Wagner hier zu seinem Bühnenbild der Oper Parsifal inspiriert wurde? Ravello liegt etwa 300 m über dem Meer auf einer natürlichen Terrasse. Von hier aus haben Sie wundervolle Aussichten auf die Amalfiküste, das Meer und die umliegenden Weinberge. Sie besichtigen beide Orte zu Fuß und haben Zeit selbstständig auf Entdeckungstour zu gehen. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.

4. Tag: Raum Neapel – Pompeji – Vesuv – Raum Neapel (ca. 75 km) (Dauer 1 Tag)

Im Jahr 79 n. Chr. nahm das Schicksal Pompejis seinen Lauf. Die Asche des speienden Vulkans Vesuv begrub die gesamte Stadt. Pompeji lag 1.500 Jahre lang unter einer 25 Meter hohen Schicht aus Asche. Dabei blieb die Stadt erstaunlich gut erhalten. Sie bestaunen die Ausgrabungen bei einer ausführlichen Führung. Können Sie sich vorstellen, wie es hier früher wohl ausgesehen haben muss? Im Anschluss geht es für Sie hoch hinaus. Bis auf 1.000 m Höhe fährt Sie Ihr Reisebus den Vesuv hinauf. Die restlichen 200 Höhenmeter können Sie auf Wunsch bei einem halbstündigen Anstieg zum Kraterrand erklimmen (nicht inklusive, gegen Gebühr vor Ort buchbar, ca. 11 € pro Person). Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.

5. Tag: Raum Neapel – Capri – Raum Neapel (ca. 70 km) (Dauer 1 Tag)

Mit dem Schiff verlassen Sie am Morgen Neapel (Fahrt ca. 1.5 Stunden pro Strecke). Vor Ihnen taucht sie auf, die wohl romantischste Insel im Mittelmeer. Capri verzaubert seine Gäste jedes Jahr mit einem ganz besonderen Charme. Mit Ihrem lokalen Reiseführer erkunden Sie die schönsten Orte der Insel. Fragen Sie ihn ruhig, welchen Geheimtipp er für den freien Nachmittag hat. Nutzen Sie die Freizeit beispielsweise um die Villa von Axel Munthe (vor Ort buchbar, ca. 8 € pro Person) oder die Augustus Gärten zu besuchen (vor Ort buchbar, ca. 1 € pro Person). Hier steigen Sie die Treppen hinauf zur Aussichtsplattform und werden von dem Ausblick überwältigt. Die Felsformationen im Meer bieten ein tolles Fotomotiv. Ein blaues Wunder erleben Sie beim Besuch der Blauen Grotte (wetterbedingt, nicht inklusive, vor Ort buchbar, ca. 27 € pro Person). Das eindrucksvolle Lichtspiel erzeugt Blautöne, die Sie so vermutlich noch nie gesehen haben. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.

6. Tag: Raum Neapel – Caserta – Raum Neapel (ca. 60 km) (Dauer 1 Tag)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Caserta. Dort vor den Toren Neapels haben damals im Grünen die bourbonischen Herrscher einen repräsentativen Königspalast die “Reggia di Caserta“ bauen lassen. Ein imposanter Bau und eines der größten Schlösser in Europa. Sie werden das Schloss mit seinen prachtvollen Räumen besichtigen. Am Nachmittag erwarten Sie auch die ausgedehnten, königlichen Park- und Gartenanlagen, die sich hinter dem Palast bis in die nahen Berge hinziehen. Berühmt sind die langgezogenen Wasserbecken umrahmt mit kunstvollen Figurengruppen und mit vielen Kaskaden versehen. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.

7. Tag: Raum Neapel (Dauer 1 Tag)

Erholen Sie sich heute im Hotel oder nutzen Sie Ihren letzten Tag in Neapel. Haben Sie sich denn schon ein Urlaubsmitbringsel gegönnt? Nutzen Sie doch den Transfer nach Neapel (gegen Gebühr, ca. 15 € pro Person) und besichtigen die San Lorenzo Ausgrabungen in der Stadt (Eintritt ca. 10 € pro Person). Tauchen Sie ein in die faszinierenden Gegensätze der Stadt!

8. Tag: Abreise (Dauer 1 Tag)

Abfahrt vom Hotel und Transfer zum Flughafen Neapel. Rückflug nach Deutschland.Hotel(s):z. B. Hotel de la VilleÄnderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Reiseinformation

Highlights
  • Auf den Spuren des mächtigen Vulkans: Pompeji und Vesuv entdecken
  • Erkundung der Amalfiküste: Amalfi und Ravello warten auf Sie!
  • Besuch der Metropole Neapel und Caserta mit dem Königspalast
Hinweis
Bei Abflug ab Frankfurt Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig).
*Weitere Informationen zur Sitzplatzreservierung finden Sie unter Hinweise. Wenn Sie eine Sitzplatzreservierung buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.
Das Hotel liegt in Avellino, einer kleinen Stadt im Zentrum von Kampanien, etwa 55 km von Neapel entfernt. Ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen entlang des Golfs von Neapel. Es verfügt über Rezeption, Restaurant und Bar. Des Weiteren ist das Hotel mit einem Außenpool (nicht beheizt) ausgestattet.
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Hinweise zum Reiseverlauf
Sitzplatzreservierung im Reisebus Aufgrund der hohen Nachfrage möchten wir unseren Kunden zusätzlichen Komfort bieten. Nutzen Sie daher unseren Service und buchen Sie auf dieser Busrundreise gegen Gebühr einen Sitzplatz in der 1. – 3. Reihe dazu. Diesen Sitzplatz behalten Sie während der gesamten Rundreise (außer auf Capri). Das gilt nicht für den Flughafen-Hotel-Flughafen-Transfer. So reisen Sie ganz entspannt. Bei Buchung der 15-tägigen Reise wenden Sie sich dafür bitte an unsere Reservierungshotline. FAQs Sitzplatzreservierung: Welcher Platz im Bus kann reserviert werden Kann ich aussuchen, ob ich in der 2. und 3. Reihe sitze? Nein, eine Unterscheidung zwischen 2. und 3. Reihe wird nicht gemacht. Wie weiß ich, wo ich vor Ort sitze? Den genauen Sitzplatz erfahren Sie vor Ort von Ihrer Reiseleitung. 2 Paxe – wir möchten gerne beide am Fenster sitzen, ist das möglich? Nein, das ist leider nicht möglich, da sonst andere Paare getrennt sitzen müssten. 2 Paxe – wir möchten gerne beide am Gang sitzen, ist das möglich? Nein, das ist leider nicht möglich, da sonst andere Paare getrennt sitzen müssten. Ich möchte meinen Platz reservieren. Kann ich jeden Platz im Bus reservieren? Diesen Service möchten wir unseren Kunden zukünftig ermöglichen, aber es ist leider aktuell noch nicht möglich Kann ich hinten einen Sitzplatz reservieren? Nein, es können nur Sitzplätze in Reihe 1 – 3 reserviert werden Mehrere Gäste/VG reisen zusammen und möchten im Bus zusammen sitzen Es können nur Sitzplätze in Reihe 1 – 3 reserviert werden. Müssen für alle Reisende Sitzplätze reserviert werden? Nein, pro Person kann aber muss kein Sitzplatz reserviert werden Behinderung/Reiseübelkeit Ich habe einen Schwerbehindertenausweis Kein reduzierter Preis oder kostenfreie Sitzplatzreservierung möglich. Die Reservierung garantiert nicht mehr Beinfreiheit. Mir wird schlecht im Bus und ich muss vorne sitzen. Nur gegen Reservierung des Sitzplatzes möglich. Rundreise ist ggf. dann nicht die geeignete Reiseart. Nachträgliche Reservierung Kann ich vor Ort auch noch meinen Sitzplatz reservieren? Ja, sofern es noch freie Plätze gibt, zum gleichen Preis wie vorab zu Beginn der Rundreise (Begrüßungsgespräch) für die gesamte Rundreise (anteilig für einzelne Tage ist nicht möglich!) Kann ich den Sitzplatz auch noch nach der getätigten Buchung reservieren? Ja, wenn es noch verfügbar ist. Berechtigt aber nicht zum kostenfreien Storno/Umbuchung auf einen anderen Termin. Beinfreiheit Kann ich einen Platz mit mehr Beinfreiheit buchen? Nein, das bieten wir leider nicht an. Die Sitzplatzreservierung garantiert nicht mehr Beinfreiheit Habe ich in den Reihen 1 – 3 mehr Beinfreiheit? Die Sitzplatzreservierung garantiert nicht mehr Beinfreiheit Kinder Können Sitzplätze auch für Kinder reserviert werden? Familie + 1 Kind? Ja, pro Person kann ein Sitzplatz reserviert werden, keine Ermäßigung für ermäßigte Personen Familie + 2 Kinder? Ja, pro Person kann ein Sitzplatz reserviert werden, keine Ermäßigung für ermäßigte Personen Alleinreisende Ich bin Alleinreisender und möchte meinen Sitzplatz reservieren, ist das möglich? Ja, pro Person kann ein Sitzplatz reserviert werden Ich bin Alleinreisender und möchte 2 Sitzplätze reservieren, ist das möglich? Nein, pro Person kann ein Sitzplatz reserviert werden Inklusivleistungshinweis: Bei Abflug ab Frankfurt Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig).

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Screenshot zur 8 Tage Rundreise im Golf von Neapel : Ravello, Pompeji & Capri - die Schmuckstücke am Fuße des Vesuv

Die Reise wird vom Februar 2019 bis März 2020 angeboten – damit sollte ein Termin für Euch sicherlich findbar sein.  Auf der Seite des Anbieters könnt Ihr die Daten selbst anpassen und erhält die tagesaktuellen Preise, probiert es einfach aus !

Golf von Neapel
schnaeppchen.at
Enable registration in settings - general