3 Tage Wellness in Montegrotto / Italien im 4-Sterne Hotel Terme Millepin inkl. Frühstücksbuffet, 4-Gänge Abendmenü,Nutzung der 3 Thermalpools & Schnorcheln im Y-40 – The Deep Joy ab 129 Euro

share on:

Heute haben wir etwas besonderes für Euch – der Ort ist nicht etwas besonderes –  es geht in das euganeische Thermalgebiet. Dies zählt mit seinen Hauptorten Abano und Montegrotto Terme zu den bedeutendsten und ältesten Kurregionen für Fangotherapien in Europa.

Bereits im 7. Jahrhundert v. Chr. wussten die alten Römer die heilende Wirkung der Thermalquellen zu schätzen – dies belegen antike Ausgrabungen. Um die heilenden Quellen zu erkunden, müsst Ihr nicht weit gehen – das Hotel verfügt über gleich 3 Thermalpools.

Das Hotel bietet noch ein weiteres Highlight, was andere Hotels nicht  bieten : den einzigartigen Y-40 – The Deep Joy, der tiefste Thermal – Innenpool der Welt. Wir denken, Alleine dies ist es Mal Wert eine Reise nach Montegrotto zu machen. dort ein paar Wellness Tage zu verbringen und gleichzeitig den größten Innenpool von der Nähe zu bestaunen.

3 Tage Wellness in Montegrotto / Italien im 4-Sterne Hotel Terme Millepin inkl. Frühstücksbuffet, 4-Gänge Abendmenü,Nutzung der 3 Thermalpools & Schnorcheln im Y-40 – The Deep Joy sind bereits ab 129 Euro erhältlich.

Inklusive

  • 2 bis 14 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Terme Millepini
  • Täglich Halbpension: reichhaltiges Frühstücksbuffet und 4-Gänge Abendmenü
  • Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereiches mit 3 Thermalpools (innen und außen; Thermal Grotte, Gea Pool und Außenpool), Dampfbad und Fitnessraum
  • Tägliche 1 Stunde Schnorcheln im einzigartigen Y-40 – The Deep Joy, der tiefste Innenpool der Welt
  • Welcome Drink
  • Leihbademantel und – badetücher für die Dauer des Aufenthaltes
  • Leihfahrräder (nach Verfügbarkeit)
  • WLAN und Parkplatz (nach Verfügbarkeit)

Weitere Informationen :

Lage & Ausstattung
Am Ortsrand von Montegrotto Terme empfängt Sie das 4-Sterne Hotel Terme Millepini in der Provinz Padua. In ruhiger Lage und am Fuße der euganeischen Hügel ist das Hotel ca. 15 Gehminuten vom Ortszentrum entfernt. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Hotel. Bis nach Padua sind es nur ca. 20 Fahrminuten, nach Venedig ca. 45 Fahrminuten. Neben der schönen Lage zwischen den Städten Padua und Venedig bietet Ihr Hotel Annehmlichkeiten wie Empfangshalle mit Rezeption, Lift, WLAN (inkl.), Restaurant mit Panoramaspeisesaal, Hotelbar, Aufenthaltsraum, Fernsehzimmer, neuer Wintergarten und Parkplatz (inkl.). Um das Hotel erstreckt sich eine echte Wohlfühloase: rund 20.000 qm Park laden zu ausgedehnten Spaziergänge ein. Entspannen Sie anschließend im Wellnessbereich mit 3 Thermalpools, darunter eine Thermal Grotte, der Gea Pool sowie der Außenpool. Weitere Wohlfühlmomente erleben Sie im Dampfbad und dem Fitnessstudio. Das Highlight ist der Y-40 – The Deep Joy: Mit einer Tiefe von unglaublichen 40 Metern und eine Füllmenge von 4.300 Kubikmetern Thermalwasser ist er der tiefste Pool der Welt. Wagen Sie den Sprung in die Tiefe – es erwartet Sie ein einmaliges Erlebnis. Ideal für Anfänger, Fortgeschrittene und Tauch-Experten. Auch für diejenigen, die die Tiefe scheuen ist gesorgt: Ein verglaster Gang durch den Pool ermöglicht es Ihnen trotzdem, mittendrin zu sein.

Zimmer
Die geräumigen und gemütlichen Doppelzimmer Comfort (Belegung: min./ max. 2 Erw.) verfügen über Dusche/WC, WLAN (inkl.), Föhn, Safe, Kosmetikspiegel, Telefon, Sat.-TV und Balkon.

• Behindertengerecht: auf Anfrage
• Check-in: ab 15:00 Uhr
• Check-out: bis 11:00 Uhr
• Haustiere: auf Anfrage (€ 15,00 pro Tag; ohne Futter)
• Kurtaxe: ca. € 2,00 pro Person/Tag
• Parkplatz: kostenfrei (nach Verfügbarkeit)
• Verlängerungsnächte: inkl. Halbpension

Die aufgeführten Gebühren sind vor Ort zu bezahlen.

Öffnungszeiten des Y-40 The Deep Joy:
Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 22:00 Uhr
Montag geschlossen
Schnorchel-Stunden bis 17:00 Uhr

Im Wellnessbereich sind Badeslipper und Badehauben obligatorisch. Außerdem empfiehlt es sich, ein Schloss für eventuelle Wertsachen mitzubringen. Wahlweise können vor Ort welche erworben werden.