Nun auch Air-Berlin-Bonusprogramm insolvent

share on:
Jetzt ist nach der Air Berlin Pleite auch das beliebte Air-Berlin-Bonusprogramm insolvent. Gesammelte Flugmeilen können nicht mehr gegen Gratisflüge einlöst werden. So gehen die Meilen dahin – das beliebte Topbonus Premienprogramm ist Geschichte – nun hat auch das Bonusprogramm der Fluggesellschaft Insolvenzantrag gestellt. Es zeichnete sich die letzten Tage ab, da Air-Berlin-Kunden ihre gesammelten Flugmeilen seit Tagen nicht mehr gegen Gratisflüge oder andere Prämien einlösen konnten. Anteilseigner des Topbonus Programms waren zu 70 Prozent in der arabischen Fluglinie Etihad und 30 Prozent in den Händen von Air Berlin.